Rezepte

Erdbeer-Tiramisu

 

4 Portionen:

500 g

Erdbeeren

100 g

Löffelbiskuits

250 g

Mascarpone

50 g

Zucker

300 ml

Sahne

Zum Verzieren: Erdbeeren, Zitronenmelisse, Pistazien



Die Erdbeeren waschen, putzen, kleinschneiden. 100 g Erdbeeren mit etwas Zucker pürieren. 

Die Löffelbiskuits in eine flache Auflaufform legen, evtl. mit etwas Orangensaft tränken, dann das Püree darauf streichen.
Den Mascarpone mit dem Zucker gut aufschlagen. Die Schlagsahne steif schlagen, zusammen mit den geschnittenen Erdbeeren unter die Mascarponecreme heben und über die Löffelbiskuits geben.
Mit Erdbeeren, Zitronenmelisse und Pistazien garnieren. Kalt stellen und genießen!

 

 

Erdbeer-Limes

500 g Erdbeeren

200 ml Wasser

100 ml Zitronensaft, frisch gepresst

300 ml Wodka

200g Puderzucker

 

Die Erdbeeren mit dem Pürierstab zerkleinern und mit den restlichen Zutaten vermischen. Das Ganze dann am besten in Flaschen füllen.

Darin kann der Limes dann entweder in den Kühlschrank oder in den Tiefkühler gestellt werden.

Pur oder mit Sekt genießen.

 

 

Erdbeerkonfitüre mit Zitronenmelisse

etwa 6 Gläser je 200 ml

Zutaten:

1 kg Erdbeeren (vorbereitet gewogen)

etwa 4 EL gehackte Zitronenmelisse

1 Packung Gelierzucker für Erdbeer Konfitüre

 

Vorbereiten:

Erdbeeren waschen, putzen, fein schneiden und 1 kg abwiegen.

Zubereiten:

Früchte in einem Kochtopf mit Gelierzucker für Erdbeer Konfitüre

gut verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen

bringen und unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd

kochen.

Die Zitronenmelisse unterrühren - Kochtopf von der Kochstelle nehmen,

eventuell abschäumen und sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen.

Mit Schraubdeckeln verschließen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf

dem Deckel stehen lassen. 

 

 

Süß-pikantes Erdbeerketchup

etwa 7 Gläser je 200 ml

Zutaten:

1 kg Erdbeeren (vorbereitet gewogen)

150 g Tomatenmark

100 ml Obstessig

etwa 1/2 Packung Dr. Oetker Extra Gelierzucker (250 g)

 

Vorbereiten:

Erdbeeren waschen, putzen und 1000 g abwiegen. Erdbeeren

pürieren.

Zubereiten:

Alle Zutaten in einem Kochtopf mit Extra Gelierzucker gut verrühren.

Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter

ständigem Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochgut eventuell abschäumen und sofort randvoll in vorbereitete

Gläser oder Flaschen füllen. Mit Schraubdeckel verschließen, um-

drehen und etwa 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Hinweis: Da das Ketchup schnell an Farbe verliert, am besten im

Kühlschrank lagern.

Tipp:

Servieren Sie das Ketchup zu Gegrilltem oder als kleinen Snack z.B.

zu Nachos.